Ordination nach telefonischer Vereinbarung: 0650 / 72 20 209

Fit mit gesunder Ernährung

5 Elemente-Ernährung & moderne Ernährungsmedizin kombinieren

Ein neuer Weg in der Ernährung: ich kombiniere die 5 Elemente-Ernährung der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Speisen der 5 Elemente-Ernährung der TCM füllen den Körper grundsätzlich mit wertvoller Energie (Qi). Denn je nach Konstitutionstyp, Lebensweise und Jahreszeit benötigen wir entsprechende Nahrungsmittel. Für eine ausgewogene Ernährung benötigen wir Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe und Wasser in der richtigen Menge und Zusammensetzung.

Eine gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem, erhält unsere Gesundheit, steigert unser Wohlbefinden und hilft dem Körper bei Erkrankungen.

Individuelle Beratung für eine gesunde Ernährung
In einem persönlichen Termin erfahren Sie von mir als Ernährungsmedizinerin und TCM-Ärztin, was Ihnen guttut. Denn was wir essen ist wichtig. Richtig ernährt, strotzt unser Körper vor Kraft und Energie.

Gesunde Ernährung
Lorbeer

E(a)st meets West: von einer kombinierten Ernährung profitieren

Mit dieser speziellen Ernährungskombination werden gezielt

  • Gesundheit und Wohlbefinden erhalten
  • die Prävention von Erkrankungen und das Immunsystem gestärkt
  • Magen- und Darmerkrankungen, Verdauungsprobleme und Reizdarm, sowie Essstörungen, Nahrungsmittel Intoleranzen gelindert oder geheilt
  • bei Stress und Burnout Kraft und Nerven gestärkt
  • die Behandlung von Hauterkrankungen – Akne, Rosacea, Ekzeme unterstützt
  • Atemwegserkrankungen und Allergien vorgebeugt und gelindert
  • Beschwerden in den Wechseljahren gelindert
  • eine optimale Versorgung in verschiedenen Lebensabschnitten gewährleistet – Kind/Teenager bis Erwachsener, Schwangere & Stillende, Sport & Bewegung
  • Vegetarier, Veganer & Flexitarier richtig beraten
  • Knochen, Bänder und Gelenke gestärkt, Osteoporose vorgebeugt, Arthritis und Rheuma gelindert
  • Herz- und Kreislauferkrankungen, erhöhten Blutfetten und Harnsäure vorgebeugt und behandelt
  • die Behandlung einer Unter- und Überfunktion, sowie Autoimmunerkrankung der Schilddrüse unterstützt
  • zur Entschlackung eine 12 Tage Frühjahrs- und Herbstkur durchgeführt

Trotz Nahrungsfülle zu einseitig ernährt?

Heutzutage haben wir die Qual der Wahl. Täglich sind wir gefordert, aus einem riesigen Angebot an Nahrungsmitteln die passenden auszuwählen. Doch häufig fehlt uns die Zeit, gesund zu kochen. Wir greifen zu Fertigprodukten und Junk-Food und ernähren uns vermehrt zu einseitig und damit mangelhaft.

So wie Brot und Gebäck enthalten diese Konservierungsstoffe wie Glutamat, Milch- und Fruchtzucker. Ein Ansteigen von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien ist die Folge. Eine zu einseitige Ernährung führt weiters zu einem geschwächten Immunsystem. Dies macht sich über Müdigkeit, Erschöpfung oder eine erhöhte Infektanfälligkeit bemerkbar. Das Wohlbefinden sinkt und die Gefahr für Erkrankungen steigt.

Die Folgen einer falschen Ernährung sind erhöhte Blutfette, Herzinfarkte, Schlaganfälle, Verdauungsbeschwerden bzw. Erkrankungen des Magen- und Darmtaktes. Das muss nicht sein. Eine gesunde Ernährung beugt Krankheiten vor und beschleunigt Heilungsprozesse.

“Lasst Eure Nahrungsmittel Heilmittel und Eure Heilmittel Nahrungsmittel sein.”
Hippokrates